Start ins Jahr 2019

Von Elena Eggert am 08.01.2019

Anfang des Jahres steht bei uns viel an: Designfreeze, Start der Fertigung, Ausarbeitung des Businessplans und neue Website.

Mit dem Ende des Jahres endet gleichzeitig die Konstruktionsphase. Bis zum Designfreeze am 13. Januar haben alle mechanischen und elektrischen Baugruppen Zeit zu konstruieren, Kostenpläne zu erstellen und Zeichnungen abzugeben.

Direkt nach dem Designfreeze startet die Fertigungsphase traditionell mit dem Zeitaufwändigstem: dem Monocoque. Aber nicht nur unsere technischen Teammitglieder haben alle Hände voll zu tun. Die Idee für den Businessplan steht und muss nun noch ausgearbeitet werden.

Und was Sie spätestens jetzt bemerken werden ist diese neue Website. Seit dem 1. Januar 2019 gibt es unsere alte und längst überholte Website nicht mehr. Zusammen mit dem Subteam Software hat das Subteam Media eine völlig neue Website auf die Beide gestellt.

Zu guter Letzt bleibt uns nichts mehr zu sagen, als dass wir allen Formula Student Teams, Sponsoren und Unterstützern ein erfolgreiches Jahr 2019 wünschen und dass wir uns schon riesig auf unseren G19e freuen. Doch bis wir diesen am Rollout stolz bestaunen können ist noch ein weiter Weg…

Was sie sonst noch interessieren könnte