Registration Day

Von Elena Eggert am 04.02.2019

Der Saisonhöhepunkt in der Formula Student sind die Wettbewerbe im Sommer. Um sich für die einzelnen Events zu qualifizieren, muss jedes Team an einem Regel-Quiz teilnehmen. Wie der Name schon erahnen lässt, werden in den Quizzen die Regeln der Formula Student abgefragt. Die meisten Events orientieren sich hierbei an den Regeln der Formula Student Germany (FSG).

Die Besonderheit in diesem Jahr war, dass die Quizze der Events, die für uns in Frage kommen, alle an einem Tag stattfanden. Am Freitag, den 1. Februar.

Schon um 10 Uhr startete das erste Quiz der Formula Student Spain, gefolgt vom Quiz der Formula Student East in Ungarn. Beide Quizze konnten schnell bearbeitet und abgesendet werden. Um 13 Uhr fand das wohl längste und komplexeste Quiz statt, das der Formula Student Germany. Insgesamt benötigten wir 53 Minuten, um das Quiz zu absolvieren. Es folge noch die Quizze für die Formula Student Czech und Formula Student Netherland, letzteres beinhaltete 20 Fragen und war somit sehr umfangreich. Das Abschließende Quiz der Formula Student Austria startete um 19 Uhr. Dieses Quiz brachte noch ein letztes Mal die müden Köpfe zum Rauchen.

Am Ende dieses anstrengenden Tages, der viele Nerven gekostet hatte, stand fest, dass es für eine Qualifikation in Österreich wohl nicht gereicht hatte und dass das Quiz der Niederlande am Montag den 04. Februar wiederholt werden muss.

Weitere Ergebnisse stehen noch aus…

Registration Day
P1100700

Was sie sonst noch interessieren könnte