Vehicle Dynamics

Das Subteam Vehicle Dynamics kümmert sich im Wesentlichen um die Beeinflussung des Fahrzeugs, bei gegebener Hardware, anhand von Fahrdynamik Regelungen. Hauptaufgabe ist es daher sich mit der Fahrdynamik auseinander zu setzen und Angriffspunkte für Regelungen zu finden, sowie diese umzusetzen.

Neben der Erstellung eines Grundkonzepts der Fahrdynamik-Regelungen kümmert sich das Subteam, bestehend aus Studierenden des Masters Mechatronik, Bachelors Maschinenbau und Bachelors Elektrotechnik, um die Weiterverarbeitung der Sensordaten in Form einer Datenaufbereitung für die einzelnen Regelsysteme.

Das Subteam ist aufgrund der Hardwarebeschaffenheit stark abhängig von anderen Subteams und auf eine intensive Kommunikation angewiesen, welche eine gute Teamzusammenarbeit fördert und fordert.

Neben einem guten Verständnis der Hardware sind daher der Bereich der Fahrdynamik und die Regelungstechnik das tägliche Handwerkszeug der Subteammitglieder und Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit.

 

VD j.ohlmann      Jascha Ohlmann            Subteamleader
    Aufgaben: Electrical-Differential (E-Diff), Traction Control (TC), Aufbau Carmaker-Simulink Fahrzeugmodell, Leitung & Organisation
    Mail:  jascha.ohlmann(at)brsmotorsport.de
    Studium:  Bachelor Maschinenbau
    Teambeitritt:  WS 14/15
         
VD j.scherner      Julian Scherner
     Aufgaben:  Rekuperation
    Mail: julian.scherner(at)brsmotorsport.de
    Studium: Bachelor Maschinenbau
    Teambeitritt:  WS 15/16
         
ChristianWiencke 2018    

B. Eng. 

Christian 

 

Wiencke

    Aufgaben: Datenanalyse
    Mail: christian.wiencke(at)brsmotorsport.de
    Studium: Master Mechatronik
    Teambeitritt:  WS 15/16