G13 - Winged Hannah

Der G13 stellt im engen Sinn keinen neuen Rennwagen dar, denn vom Reglement der Formula Student her gilt dieser nur bis zur FSG 2013 als Erstjahreswagen, da die wesentlichen Komponenten nicht veändert wurden und das Team schon in der Saison 2012 an der Formula Student Germany teilnahm. Weil aber der Umstieg auf die Formula Student Electric mit einem konkurrenzfähigen Rennwagen geschehen sollte, hat sich das Team dazu entschieden, die Saison 2013 für ausgiebige Testfahrten mit dem neuen Elektrorennwagen zu nutzen (mehr dazu hier). Darüber hinaus diente der G12/G13  Testfahrzeug für viele einzelne Komponenten, die in den G14e gebaut wurde. Insbesondere das Aero-Kit, welches Anfang 2013 in einer Bachelorarbeit entwickelt wurde, wurde an Hannah (G13) getestet und für den G14e optimiert. 

image010   IMG_5885_thumb   Eindhoven_thumb007