G10 - Willi

Dies ist unser zweiter Formula Student Rennwagen, mit dem wir 2010 bei der Formula Student Germany am Hockenheimring angetreten sind.

Entwicklungsziel bei diesem Fahrzeug war, einen technisch möglichst einfachen und soliden Rennwagen zu konstruieren, der über gute Handling- und Bremseigenschaften verfügt.

hockenheim_2010_32_20120719_1345659403

Allgemein:

  • Monoposto mit freistehenden Rädern, nach dem Reglement der Formula SAE
  • Länge: 2670mm
  • Breite: 1460mm
  • Gewicht: 224,5kg

Chassis:

  • Konstruktion: S235 Gitterrohrrahmen
  • Crashbox: Aluminium-Wabenstruktur von Plascore
  • Außenhaut: handlaminiert aus CFK

Motor:

  • Modell: 2004 Yamaha FZR 600
  • Bauart: R4
  • Hubraum: 599ccm
  • Leistung: 85 PS
  • Ansaugtrakt handlaminiert aus CFK mit 20mm Airrestrictor

Fahrwerk:

  • Aufhängung: Asymmertische Doppelquerlenker, Pushrod betätigt
  • Federung / Dämpfung: ZF Sachs D 36 Motorsport Stoßdämpfer mir H&R Federn
  • Zahnstangenlenkung
  • Reifen: Continental
  • Räder: Speziell angefertigte Aluminiumschmiederäder der Firma Otto Fuchs KG
  • Bremsen: 2 Kolben Festbremssättel von AP Racing mit 230mm Bremsscheiben

Antrieb:

  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Kraftübertragung via Kette
  • GKN Lamellensperrdifferential, drehmomentabhängig
  • Getriebe: sequentiell, elektromechanische Schaltung über Knöpfe am Lenkrad
hockenheim_2010_16_20120719_1371893446   rollout_2010_11_20120719_1288032683