Static Events

Engineering Design Event

Im Engineering Design Event wird in einem 8-seitigen 'Design Report', der neben Text auch Bilder und Zeichnungen des Fahrzeugs enthalten soll, die Konstruktionsweise des eigenen Rennwagens und dessen Features und Besonderheiten erläutert. Mit dem Report sollen die Judges vom eigenen Kopzept überzeugt werden, das auf den nichtprofessionellen Wochenend-Hobbyrennfahrer ausgelegt ist. Beim Event vor Ort wird der Rennwagen live den Judges vorgestellt und über das Konzept diskutiert. In die endgültige Wertung gehen der Design Report, die Qualität der Antworten in der Diskussion und die Besichtigung des Rennwagens ein.

Hier kann ein Maximum von 150 Punkten erreicht werden.

 

Cost and Manufacturing Event 


teamfoto_fsg12_thumbFür das Cost and Manufacturing Event muss jedes Team einen sogenannten 'Cost Report' erstellen. Dieser muss sämtliche Fertigungskosten für alle im Rennboliden verbauten Teile enthalten. Dies geht von den verwendeten Materialien über die Abnutzung der Werkzeuge bis hin zu den Personal-Fertigungskosten. Beim Event wird der Cost Report von den Judges vor dem Hintergrund des entwickelten Rennwagens evaluiert und in einer Diskussion mit den Teammitgliedern gewertet. Zur Wertung zählt sowohl die Aufmachung des Cost Report und der Gesamtpreis der Fertigung des Prototypen als auch begründete Vorschläge, wie die Kosten reduziert werden können.

Hier kann ein Maximum von 100 Punkten erreicht werden.

 

Business Presentation Event 


Beim Business Presentation Event müssen die Teams einen 'Business Plan' sowie eine Präsentation erstellen und dies einem imaginären interessierten Unternehmen - repräsentiert durch die Judges - vorstellen. Das Unternehmen soll von dem entwickelten Rennwagen (mit der Zielgruppe nichtprofessioneller Wochenend-Hobbyrennfahrer) und dem Entwurf für eine profitable Produktion und Vermarktung überzeugt werden. Für dieses Event werden pro Team 15 Minuten Zeit angesetzt, von denen die Mitglieder in 10 Minuten ihr gesamtes Konzept vorstellen und danach in 5 Minuten von den Judges befragt werden. Die Wertung setzt sich aus dem Inhalt, der Struktur, der Organisation und der Präsentation sowie der Beantwortung der Fragen zusammen.

Hier kann ein Maximum von 75 Punkten erreicht werden.

 

 

judges_fsg12_thumb torte_static