Neuer Newsletter und Akku-Patenschaft

Geschrieben von Elena Schulz am .

Exklusiv zum Saisonabschluss wurde unser neuer Newsletter "Werkstattgeflüster 02/2015" veröffentlicht. Neben den an dem Abend verfügbaren Druck-Exemplaren kann auch seit dem 20.11. online durch den Newsletter geblättert werden oder dieser auf unserer Webseite in der Multimedia-Rubrik als PDF herunter geladen werden. Das diesmal 48 Seiten dicke Magazin beinhaltet interessante und lebhafte Berichte zu den Formula Student Events in Hockenheim, Österreich und Spanien. Außerdem wird die neue Teamstruktur erläutert und jeder Subteamleiter erzählt in einem doppelseitigen Interview über sein bzw. ihr Subteam, dessen Aufgaben und Pläne in der neuen Saison.

Cover 2 2015  

Inhalt 2 2015 150px

bsp 2 2015 200px

 

Download [15 MB]

DL-Button

Als weiteres Highlight für die Saison 2016 bieten wir unseren Freunden und Unterstützern nun eine Akku-Patenschaft an! Denn um den G16e mit der nötigen Energie zu versorgen, werden insgesamt 280 Zellen benötigt. Dieses Ziel können wir nun mit der Hilfe jeder/s Interessierten verwirklichen um auf den Wettbewerben mit voller Leistung an den Start zu gehen! Jeder kann dazu Akku-Pate über eine gewünschte Anzahl von Zellen werden und spendet dem Verein dazu 15€/Zelle. Als Dankeschön erhält jeder Akku-Pate eine Urkunde über die entsprechenden Zellen sowie ein Dankeschön-Poster unseres Rennwagens! Zusätzlich werden alle Akku-Paten auf dem Rollout des G16e erwähnt.

Um Akku-Pate zu werden, muss nur eines der nachfolgenden Formulare ausgefüllt werden: das erste Formular ist für alle, die Akku-Pate werden wollen, das zweite Formular für alle, die eine Akku-Patenschaft verschenken wollen. Mit klick auf die Bilder öffnet sich das entsprechende PDF zum Download!

 

Akku-Pate werden    Akku-Patenschaft verschenken
 akku pate thumb    akku pate geschenk thumb

Hinweis: Falls sich das PDF im Browser öffnet, speichern Sie dieses bitte auf Ihrem Computer ab und öffnen es erneut mit Ihrem Standard-PDF-Reader. Die meisten Browser unterstützen das Ausfüllen von PDF-Formularen nicht.